Archiv für das Tag 'Kurt Herrlinger'

KAOS-Plus-DUO: Mundart pur

27. Juli 2009 | Abgelegt unter Artists

Hans-Ulrich Pohl ist KAOS pur. Stets auf „Volldampf“ bei den Auftritten, spontan und schlagfertig, unterhält er mit Witz und Liebe zum sprachlichen Detail. Seine Texte der durchweg eingängigen Lieder spiegeln das Leben in allen Facetten wider. Die Zwischenmoderationen, angereichert durch lustige Begebenheiten, witzigen Geschichten und Situationskomik, bilden den roten Faden bei einer KAOS-Veranstaltung. Die Lieder […]

WIKU: Neubearbeitung des Hörspielklassikers von 1965 – Wiki-Wiki-Wikinger

29. Dezember 2008 | Abgelegt unter Artists, Dance, Electronic, Labels, New Releases, Style, Suite 51

Soeben ist das neue EP-Album “Wiki-Wiki-Wikinger” der Filmkomponisten WIKU (Schweiz) erschienen. Release date: 13.02.2009 Weitere Informationen erhalten Sie hier. Kaum bekannt, komponierte Kurt Herrlinger schon im Jahre 1965 eine Hörspielmusik zu dem 1963 erschienenen und 1965 mit dem Literaturpreis ausgezeichneten Buch “Wickie und die starken Männer”. Das Hörspiel wurde vom WDR erstproduziert und mit Marius […]

Wickie und die starken Männer

14. Oktober 2008 | Abgelegt unter Artists, Dance, Filmmusic / Score, Hörspiel, Komponisten (Autoren), Labels, News, Pop, Style, Suite 51, The Frankfurter Label, Video

Der Schwede Runer Jonsson wurde am 29-06-1916 in Nybro geboren und starb am 28-10-2006. Mit 12 Jahren begann er bereits in einer Tischlerei zu arbeiten. Aber seine heimliche Sehnsucht war der Umgang mit Buchstaben, Worten, Schrift. So wurde er Journalist bei einer kleinen Zeitung und begann Bücher zu schreiben. Zunächst für Erwachsene, doch dann kam […]

Kurt Herrlinger: “Immer dieser Fizzibitz”

23. August 2008 | Abgelegt unter Hörspiel, Komponisten (Autoren), Style

“Immer dieser Fizzibitz” ist die rheinländische Pumuckl-Hörspiel-Adaption in einer Hörspielreihe mit 35 Folgen zu der Kurt Herrlinger die Musik komponierte. Die vom Bayerischen Rundfunk ab Februar 1962 gesendeten Pumuckl-Hörspiele wurden beim Westdeutschen Rundfunk (WDR) mit gemischten Gefühlen aufgenommen: Zwar mochte man die Geschichten sehr gern, fand sie aber “zu bayerisch” und wollte sie deswegen nicht […]

Kurt Herrlinger 1919-2003

28. Juni 2008 | Abgelegt unter Chanson, Filmmusic / Score, Hörspiel, Komponisten (Autoren), Labels, Pop, Style, Suite 51, The Frankfurter Label

Kurt Herrlinger kam 1949 als Pianist, Arrangeur, Komponist und musikalischer Leiter zum damaligen Nordwestdeutschen Rundfunk. Er wirkte in seinem eigenen Ensemble, beim kleinen Unterhaltungsorchester und später als Pianist des WDR Rundfunkorchesters Köln. Als Komponist, Orchesterpianist sowie als Arrangeur beherrschte der mit saarländischem Heimatdialekt babbelnde Wahlrheinländer stilsicher die ganze Bandbreite der unterhaltenden Musik. Kurt Herrlinger hat […]